Driver: Kathy Mile
Geboren: 1994
Rennfahrerin für das MadMile Dragrace Team seit 2000
Rennwagen: Corvette Stingray 1975

Seit meinem 12. Lebensjahr bin mit meinem MadMile Team beim Dragrace dabei. Als ich 16 Jahre alt war, drückte mir der Teamchef die Autoschlüssel in die Hand und sagte: „ gib Gas!“
Das tat ich dann auch, und gewann mein erstes Rennen. Seit diesem Lauf bin ich als Fahrerin im Team. Das Gefühl nach dem Burnout, aufs Gas zu steigen und in 10 Sekunden mit über 210 km/h ins Ziel zu rasen, ist schlicht weg – berauschend.
Meine Mama sagte immer:“ Kind rauche nicht, trinke nicht zu viel Alkohol und nimm keine Drogen!“ Ich rauche nicht - ich trinke nicht - ich nehme keine Drogen – ich fahre Dragrace :-)
Ich bin mit meinem Team in Tschechien, Ungarn und Deutschland bei Rennen unterwegs. Die Gemeinschaft der Dragracer ist eine sehr familiäre. Kein Neid, keine Starallüren, wir sind alle Freunde. Außer am Drag Strip, da sind wir Konkurrenten.
Ich wünsche mir, dass Dragrace in Europa an Bekanntheit gewinnt. In USA, dem Geburtsland dieses Sports, hat jede kleine Stadt einen eigenen Dragstrip. In Europa ist Dragrace eine Randsportart.